Schweizerisches Agrarmuseum

Am 9. Februar war es so weit! Endlich. Nach drei Jahren Arbeit, tausenden Stunden Konzeptentwicklung, vielen hundert Stunden Grafik, Video, Technik, Audioaufnahmen und unzähligen Texten war der langersehnte Moment da: die Halle war für uns bezugsbereit. Wenn auch noch nicht fertig, doch zumindest so, dass wir mit der Arbeit beginnen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.