15. April 2021

Diese Woche stand ganz im Zeichen der Sammlung. Zu Beginn ging es darum, die tonnenschwere Knochenstampfe aufzubauen – eine Arbeit, die etlichen von uns seit Wochen auf dem Magen lag. Dank der hervorragend geplanten Gerüstkonstruktion, gelang der Aufbau beinahe mühelos – abgesehen vom grossen Gewicht der einzelnen Komponenten!

Als Erstes bauten wir die Gerüstkonstruktion auf, in welche die alten Komponenten der Knochenstampfe eingebaut werden konnten.
Und dann stand sie da – in voller Pracht, eindrücklich und monumental!

Auch der restliche Teil der umfangreichen Sammlung nahm Gestalt an. Objekt für Objekt rückten wir an seinen Platz.

Einzelne Wände sind schon beinahe fertig und geben einen Eindruck wie sich die Sammlung präsentieren wird.
Manchmal ist auch einfach etwas Improvisation gefragt, zum Beispiel bei diesem doch sehr schicken Trolley!

Da nächste Woche die Treppe im Foyer aufgerichtet wird, mussten wir subito die Zitattafeln montieren. In schwindelnder Höhe.

Et voilà!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.